JungDomina-Celia Sexsklavenschule Telefonerziehung

Direkt zum Seiteninhalt
Als JungDomina und Geldherrin solltest Du mich keinesfalls unterschätzen! Wenn Dein erbärmlicher Sklavenschwanz steht, wirst Du erst mal ein Zahlschwein für mich sein. Erst zum Abschluss Deiner Telefonerziehung bekommst Du eine dominante Wichsanleitung von mir. Meine Sexsklavenschule ist gut ausgerüstet mit zahlreichen Erziehungsuntensilien.

Dazu gehören unter anderem: Stiefel, High Heels, Latex, Lack & Leder, Handschellen, Peitschen, Ketten, Käfig, Klammern. Für unheilvolle Überraschungen sind noch einige Folterwerkzeuge in der Folterkammer.

In meiner Sexsklavenschule werden Cuckold-Sklaven zum dienen erzogen. Wehe, du machst in dieser Sparte einen Fehler! Die Strafen werden schnell und unbarmherzig vollzogen. Gleich beim ersten Termin in der Sklavenschule wirst Du eine Aufnahmeprüfung ablegen. Deine Eignung zum Cuckold-Sklaven muss erst geprüft werden. Dies geschieht, indem Du Dich einem peinlichen Verhör unterziehen lassen musst. Deine Erziehung zum Lustsklaven endet erst, wenn alle notwendigen Sparten durchlaufen sind, die in meiner Sexsklavenschule angeboten werden. Wenn Du bei der Anmeldung ignoriert werden willst, sag einfach *Igno*
Desweiteren musst Du öffentliche Demütigungen ertragen! Diese Erziehung dient dazu, dass Du jeden eigenen Willen beiseite schiebst und nur noch mich, deine Herrin und Gebieterin respektierst. Sollte ich feststellen müssen, dass Du ungehorsam bist, werde ich Dir eine sanfte bis knallharte Erniedrigung angedeihen lassen müssen.

In der Klasse für Sissyerziehung und Nuttentraining wirst Du lernen müssen, Deine weibliche Ader zu zeigen. Ich werde Dich zu einer willenlosen Bitch machen. Dir wird gesagt, was Du zu tun hast, ohne Widerrede. Dies bezweckt eine Feminisierung und absolute Unterwerfung. Erst wenn Du mich als Deine Gebieterin anerkannt hast, ist die Sissyerziehung abgeschlossen.

Beim Nuttentraining hast Du genauso auf mich, Deine Herrin zu gehorchen. Denn ich werde Wert auf eine sehr gute Ausbildung legen. Erst wenn du in der Lage bist, den Befehlen zu gehorchen und sie auszuführen, ist Dein Nuttentraining abgeschlossen.

Du fragst Dich, welche Bestrafungen dich bei mir, deiner Herrscherin erwarten? Nun, das hängt ganz von Deiner Lernfähigkeit ab. Das kann sogar mit einer Heranführung an leichte BDSM mit Atemreduktion sein oder eine konsequente Abrichtung mit Folter! Damit es eine gute Sklavenerziehung wird mit dir armen Schlappschwanz, wird das erst bekannt gegeben, wenn Strafen notwendig sind! Hier ist noch zu erwähnen, dass ich eine gut sortierte Folterkammer habe für ungehorsame Sexsklaven. Es kann gut möglich sein, dass bei dir eine strenge Abstrafung und Zurechtweisung nötig wird.
Die Anmeldung zur Telefonerziehung erfolgt hier:

Für Deutschland: 09005 000 102 76
(1,99 Euro/Min. im dt. Festnetz - Mobilnetz ggf. abweichend)

Für Österreich: 0930 819 019 064
(2,16 Euro/Min.)

Für die Schweiz: 0906 303 606 + PIN: 6937
(3,50 CHF/min.)
Solltest Du während Deiner Telefonerziehung auf Fluchtgedanken kommen, ist es gut möglich, dass Du eine Entführung und Inhaftierung durchlaufen musst! Zu dem Zweck lege ich schon jetzt die richtige Uniform bereit. Dieses Outfit wird Dir gleich Respekt einflösen, denke ich.

Während Deiner Inhaftierung (Die Zeitlänge bestimme ich) machst Du in der Haftzelle oder dem Käfig eine Langzeiterziehung durch, die sich dir ein Leben lang einprägt. Wenn Du den ersten Schritt gewagt hast (mit Deiner Anmeldung zur Sexsklavenschule), mache ich aus einem absoluten, unfähigen Looser einen gehorsamen Sexsklaven aus dir. Melde Dich also sofort an bei Deiner JungDomina Celia zur Sexsklaven Telefonerziehung.
Du willst sexy Bilder oder ein heißes Video ansehen? Klick den Banner Willst wissen, was  eine Jungdomina so macht? Natürlich braucht auch eine Jungdomina sehr viel Sex. Im Video und den Bildern siehst Du es genau..Diese Seite ist nur für Erwachsene ab 18 Jahren. Wenn Du noch keine 18 Jahre alt bist, verlasse bitte sofort wieder diese Seite. Auch die erotischen Dienste wie Telefonsexnummern, Bilder und Video darfst Du nur in Anspruch nehmen, wenn Du schon volljärig bist.
Jungdomina Celia Sexsklavenschule
Zurück zum Seiteninhalt